Fitness-DVD

Alles über Aerobic, Pilates und Yoga vor dem Fernseher

Workout

Volle Power - mit Pilates Workouts zur Hochform


workout, Pilates workout, Yoga Workout, Workout Video Sinn und Zweck des Pilates Workouts ist es, auf einfache Weise Körper und Geist in Einklang zu bringen, den Körper zu entspannen und sämtliche Muskeln im Körper zu stärken, womit Kondition und Wohlbefinden wesentlich verbessert werden können. Besonderes Augenmerk legt das Pilates Workout auf das Powerhouse (die Muskulatur rund um die Wirbelsäule) sowie die Box (Brustkorb und Atmung).
Die folgenden zwei Basisübungen des Pilates Workouts sollen näher betrachtet werden:

Roll Down - Hierbei soll das langsame Auf- und Abrollen der Wirbel trainiert werden. Die Beine werden im rechten Winkel aufgestellt und der Rücken gestreckt. Der Bauchnabel wird an die Wirbelsäule gezogen. Sodann wird langsam Wirbel für Wirbel nach hinten abgerollt. Sobald man das Gefühl bekommt, dass sich die Füße vom Boden abheben, wird die Wirbelsäule wieder langsam aufgerollt bis sie vollkommen gestreckt ist.

Single Leg Stretch - Hierbei soll trotz einseitiger Bewegung geübt werden, das Powerhouse und die Box in gerader Position zu halten. Ausgangsposition ist die Rückenlage mit am Körper abgelegten Armen und im rechten Winkel angewinkelten Beinen. Die Beine werden angehoben und mit geschlossenen Knien zur Brust geführt. Ein Bein wird nun unter dem Knie festgehalten, während das andere im 45° Winkel geradeaus gestreckt wird. Der Kopf und die Schultern werden zu den Knien angehoben. Die Beine werden getauscht. Wichtig hierbei ist, dass die Lendenwirbel durchgehend den Boden berühren.

Die neun Basisübungen werden alle auf einer Matte ausgeführt. Grundsätzlich soll bei allen Übungen des Pilates Workouts der Bauchnabel zur Wirbelsäule gezogen werden, damit die Bauchmuskulatur gestrafft und trainiert wird. Dies hat unter anderem positive Auswirkungen auf die übermäßige Beanspruchung der Rückenmuskulatur. Auf diese Weise wird die einseitige, körperliche Belastung abgestellt und ein Gleichgewicht hergestellt.

Der bewussten Atmung kommt beim Pilates ebenfalls ein hoher Stellenwert zu. Alle Übungen sollten hoch konzentriert und in fließenden Bewegungen ausgeführt werden.

Insgesamt umfasst das Pilates Workout mehr als 500 Übungen, um den Körper optimal zu formen.


Pilates Workout Basic


workout, Pilates workout, Yoga Workout, Workout Video Für alle Anfänger nur wärmstens zu empfehlen.

Steigen Sie mit Pilates Workout Basic in die Grundlagen des Pilates Workouts ein und bringen Sie in kurzer Zeit Ihren gesamten Körper in Top-Form.

Genießen Sie das Training, das nicht nur durch die stimmungsvolle Musik und die traumhafte Kulisse der spanischen Zahara de los Atunes zu innerer Ruhe und vollkommener Entspannung beiträgt.

Jede Menge weitere DVDs rund um das Thema Pilates Workout finden Sie hier.

Workout mit Susan Atwell


workout, Pilates workout, Yoga Workout, Workout Video Eine sanfte Einführung in die Welt des Pilates erhalten Anfänger mit Susan Atwell`s Pilates-DVD.

Die Schauspielerin führt Einsteiger mit ihrem Workout Schritt für Schritt durch insgesamt 31 Übungen.

Empfehlenswert für alle, die in die Welt des Pilates Workouts hineinschnuppern wollen.

Auf den Geschmack gekommen?

Powern Sie sich so richig aus mit den verschiedensten Workout-DVDs.

Werbung


hier finden Sie Fitness-DVDs zu den Themen:
unsere Infos zu Aerobic-DVDs von und mit Stars wie:
hier haben wir alles zum Thema Yoga-DVDs:

Als Favorit speichern


Bookmarken bei Mister Wong Bookmarken bei Yigg Bookmarken bei Linkarena Diese Seite zu Ihren Internet Explorer Favoriten hinzufügen Diese Seite zu Ihren Netscape Favoriten hinzufügen Diese Seite zu Ihren Firefox Favoriten hinzufügen
Fitness-DVD.de: Die Infoseite zum Thema Fitness auf DVD - Aerobic, Pilates und Yoga-DVDs - Ihre Quelle für Workout-Programme auf DVD!